Datenschutzerklärung

Über diese Richtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie sowie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Cookie-Richtlinien erklären, wie wir Ihre Daten auf all unseren Webseiten, mobilen Anwendungen und anderen Diensten erfassen und verarbeiten. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig und wir verpflichten uns, alles in unserer Macht Stehende zu tun, um Ihre persönlichen Daten zu schützen.

Für weitere Informationen reichen Sie bitte eine Anfrage zum Thema ein.

"Personenbezogene Daten sind Informationen, die Sie als identifizierbare Person betreffen. Dazu zählen beispielsweise Ihr Name, Ihre Kontaktdaten und Informationen, die möglicherweise nicht nur Sie identifizieren, die wir aber neben solchen Identifikatoren speichern - etwa wie Sie unsere Dienste nutzen oder in welchem Land Sie sich gerade befinden.

In dieser Datenschutzerklärung bezieht sich unsere "Webseite" auf die Webseite www.privatefly.com. "Wir", "uns" und "unser" bezieht sich auf PrivateFly Limited. "Sie" und "Ihr" bezieht sich auf Sie als Nutzer.

Von Zeit zu Zeit werden wir diese Datenschutzerklärung aktualisieren. Das obige Datum zeigt an, wann die Datenschutzerklärung zuletzt aktualisiert wurde. Wir werden alles in unserer Macht Stehende tun, um Ihnen Änderungen der Datenschutzerklärung mitzuteilen.

Kontrolleur & Datenschutzbeauftragter

Der Inhaber Ihrer persönlichen Daten ist PrivateFly Ltd, 134 Hatfield Road, St Albans, AL1 4HY, UK.

Sie können unseren Datenschutzbeauftragten unter der oben genannten Adresse kontaktieren oder eine Anfrage zum Thema einreichen.

Welche persönlichen Daten sammeln wir?

Wir verwenden Ihre Daten nur, wenn Sie uns Ihre Zustimmung gegeben haben; wenn es notwendig ist, die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen zu erbringen; wenn es notwendig ist, gesetzliche Rechte oder Pflichten auszuüben oder einzuhalten oder für normale Geschäftszwecke, wie sie in dieser Richtlinie dargelegt sind. Diese Datenschutzerklärung erklärt unsere Sammlung, Verwendung, Offenlegung, Speicherung und den Schutz Ihrer persönlichen Daten:

Wenn Sie einen Flug anfragen oder chartern möchten

Wenn Sie einen Flug oder sonstige Dienstleistungen bei uns anfordern oder buchen, werden Sie aufgefordert, uns bestimmte Informationen, einschließlich Ihrer Kontakt- und Zahlungsdaten, zur Verfügung zu stellen.

Wir werden Ihre Daten verwenden, um mit Ihnen abzuklären, ob Sie die Buchung abschließen, umbuchen oder anfragen möchten bzw. weitere Hilfe bei Ihrem Flug benötigen.Sie können sich von diesen Mitteilungen abmelden, indem Sie unter Angabe Ihrer Referenznummer eine entsprechende Anfrage stellen.

Wenn Sie die Daten anderer Personen zur Verfügung stellen

Wenn Sie mit anderen Personen reisen oder einen Flug oder sonstige Dienstleistungen für andere Personen buchen, benötigen wir einige persönliche Daten, wie z.B. Name, Geburtsdatum und Passnummer.

Sie müssen sicherstellen, dass jeder, über den Sie personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, davon weiß und damit einverstanden ist. Ebenso müssen Sie sich darüber informieren, wie wir diese Daten verwenden und verarbeiten.

Wenn Sie unsere Webseite oder App besuchen

Wenn Sie unsere Webseite oder App besuchen, erfassen wir automatisch bestimmte Informationen wie Ihre IP-Adresse, Betriebssystemdaten, Browserdetails, Referrer-Webseite und Webseitenaktivität – auch, wenn Sie keine Anfrage stellen. Diese Informationen werden anonym gesammelt und dürfen nicht mit Ihren persönlichen Daten in Verbindung gebracht werden.

Wenn Sie ein mobiles Gerät verwenden, können wir Daten sammeln, die Ihr mobiles Gerät, Ortsangaben und spezifische Einstellungen identifizieren.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Wenn Sie unseren E-Mail-Newsletter anfordern, in einer Umfrage abstimmen oder eine Publikation, einen Bericht oder eine Wegbeschreibung anfordern möchten

Erfassen wir Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen und die Webseite, von der aus Sie unseren Newsletter bestellt haben sowie die von Ihnen angeforderten Informationen. Sie können unseren Newsletter jederzeit über den Abmelde-Link in jeder E-Mail abbestellen.

Wenn von einem Hubschrauber- oder Flugzeugbetreiber zur Verfügung gestellt

Wenn Sie (der Betreiber) uns persönliche Daten über Ihr Personal oder Ihre Crew zur Verfügung stellen, dann müssen Sie sicherstellen, dass jeder, über den Sie persönliche Daten zur Verfügung gestellt haben, darüber informiert und damit einverstanden ist und auch weiß, wie wir deren Daten verwenden und verarbeiten.

Wenn Sie sich um eine Stelle bei PrivateFly bewerben

Wenn Sie sich um eine Stelle bei PrivateFly bewerben, erheben, verwenden und speichern wir Ihre persönlichen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung und Ihrer späteren Karriere bei PrivateFly.

Wie Ihre persönlichen Daten verwendet werden:

  • Flugcharteranfrage, Buchung und Flugabwicklung: Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um Ihnen die Dienstleistungen, die wir verkaufen, wie z.B. Flüge und weitere Produkte, zur Verfügung zu stellen. Wir benötigen bestimmte Informationen über Sie, damit wir unsere Verpflichtungen aus dem Vertrag erfüllen können, den Sie mit uns abschließen, wenn Sie einen Flug oder zusätzliche Produkte buchen.
  • Benutzerkonten: Wenn Sie ein Konto auf unserer Webseite oder App einrichten, können wir Ihnen mit den von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen Dienste wie die Verwaltung Ihrer Buchungen und persönlichen Einstellungen anbieten.
  • Um mit Ihnen in Bezug auf Ihre Anfrage oder Buchung zu kommunizieren: Wir verwenden die Kontaktinformationen, die Sie uns zuvor mitgeteilt haben, um mit Ihnen im Hinblick auf Ihre Fluganfrage oder Buchung zu kommunizieren und Ihnen die für Ihre Anfrage relevanten Informationen zur Verfügung zu stellen.
  • Kundendienst: Wir verwenden die Informationen, die Sie uns per E-Mail, Telefon oder über unsere Webseite zur Verfügung gestellt haben, zur Beantwortung von Fragen und zur Beantwortung Ihrer Anfrage (und allen zukünftigen Anfragen, die Sie an uns richten könnten).
  • Personalisierung: Wir verwenden Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, wie zum Beispiel die Produkte und Dienstleistungen, die Sie in der Vergangenheit bei uns gekauft haben, damit wir Ihnen jene Produkte und Dienstleistungen auf unserer Webseite und App zeigen können, von denen wir glauben, dass sie Sie ansprechen könnten. Wenn Sie diese Informationen nicht mehr erhalten möchten, senden Sie bitte eine E-Mail.
  • Marketing: Wenn Sie sich für den Erhalt von Marketingmitteilungen entschieden haben, können wir Sie mit Informationen über weitere von uns angebotene Produkte und Dienstleistungen kontaktieren, die jenen ähneln, die Sie bereits gekauft oder angefragt haben und von den wir aufgrund der gespeichrten Information glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten. Wir können Ihre Kontaktdaten auch verwenden, um Sie telefonisch oder per Post zu kontaktieren und Ihnen Details zu Produkten und Dienstleistungen mitzuteilen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten (es sei denn, Sie haben uns mitgeteilt, dass Sie diese Mitteilungen nicht erhalten möchten).
  • Unternehmenstransaktion: Wir können Ihre Daten im Zusammenhang mit einer Unternehmenstransaktion wie dem Verkauf einer Tochtergesellschaft oder eines Geschäftsbereichs, einer Fusion, einer Konsolidierung oder einem Verkauf von Vermögenswerten verwenden.
  • Werbeaktivitäten: Wenn Sie an unseren Aktionen (wie Umfragen oder Wettbewerben) teilnehmen, verwenden wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen, um diese Aktivitäten zu verwalten.
  • Rekrutierung und Beschäftigung: Wenn Sie sich um eine Stelle bei PrivateFly bewerben, werden Ihre Daten während des gesamten Rekrutierungsprozesses gespeichert. Wenn Sie erfolgreich sind und Ihnen eine Stelle bei PrivateFly angeboten wird, halten wir Ihre Daten in Übereinstimmung mit den Personalverträgen.
  • Verbesserung unserer Dienstleistungen: Manchmal verwenden wir Ihre Daten, um die Qualität und Funktionalität der von uns angebotenen Dienstleistungen zu verbessern. Dies schließt ein:
    - Wir analysieren Ihre letzten Besuche auf unserer Webseite und App und wie Sie sich in verschiedenen Bereichen unserer Webseite und App bewegen, um zu verstehen, wie Menschen unsere Website nutzen, damit wir sie benutzerfreundlicher gestalten können.
    - Fehlersuche, Datenanalyse, Tests, Forschung sowie für statistische Zwecke und Umfragen durch uns, um den bestmöglichen Service zu bieten.
    - Unter Umständen senden wir Daten über unsere Webseite und die Nutzer unserer App in zusammengefasster, anonymisierter oder pseudonymisierter Form an Dritte, damit diese uns diese Dienste zur Verfügung stellen können - dies wird unter "Weitergabe Ihrer Daten an Dritte" näher erläutert.

Rechtliche Grundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Unsere Rechtsgrundlage für die Erhebung und Nutzung der oben beschriebenen personenbezogenen Daten hängt von den personenbezogenen Daten und dem Kontext ab, in dem wir sie erheben. In der Regel erheben wir personenbezogene Daten von Ihnen im Rahmen der folgenden Rechtsgrundlagen:

  • Erfüllung eines Vertrages: Wenn wir Verpflichtungen aus einem Vertrag mit Ihnen haben, verwenden wir Ihre Daten, um unsere Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen. Wenn Sie beispielsweise eine Anfrage oder Buchung bei uns vornehmen, verwenden wir die Informationen, die Sie uns bei der Buchung zur Verfügung stellen, um Ihre Anfrage bei den entsprechenden Drittanbietern zu vervollständigen und zu verwalten.
  • Einwilligung: Wenn Sie uns Ihr Einverständnis gegeben haben, Sie zu Marketingzwecken zu kontaktieren, verlassen wir uns darauf, wenn wir Ihnen Marketinginformationen zusenden. Sie können den Erhalt unserer Marketingmitteilungen jederzeit widerrufen, indem Sie uns unter den Adressdaten am Ende dieser Richtlinie kontaktieren oder indem Sie dem Abmelde-Lnk am Ende des Ihnen zugesandten E-Mail-Newsletters folgen.
  • Legitime Interessen: Wir werden Ihre Daten für unsere eigenen legitimen Interessen verwenden, zum Beispiel, um unsere Dienstleistungen zu verbessern und zu fördern, um Ihnen geeignete Inhalte auf unseren Plattformen zur Verfügung zu stellen und für administrative Zwecke, einschließlich Geschäftsunterlagen über unsere Beziehung zu Ihnen.
  • Gesetzliche Anforderungen und lebenswichtige Interessen: In einigen Fällen sind wir gesetzlich verpflichtet, personenbezogene Daten von Ihnen zu erheben (z.B. zur Einhaltung der örtlichen Zollbestimmungen), was uns dazu zwingen kann, Unterlagen über Produkte und Dienstleistungen, die wir verkaufen, zu sammeln und aufzubewahren.

Wie und wo werden Ihre Daten verarbeitet?

Alle Informationen, die wir über Sie speichern, werden auf unseren sicheren Servern gespeichert und alle Zahlungsvorgänge werden verschlüsselt. Der Zugriff auf personenbezogene Daten ist nur befugten Personen im Rahmen ihrer Tätigkeit gestattet. Obwohl wir unser Bestes tun, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir nicht garantieren, dass die über das Internet übertragenen Informationen vollständig sicher sind, und Sie stellen Ihre Informationen auf Ihr eigenes Risiko zur Verfügung.

Soweit möglich, speichern wir Ihre Daten innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR). Daten, die wir von Ihnen erfassen, können jedoch an einen Bestimmungsort außerhalb des EWR übertragen und dort gespeichert werden, auch wenn wir Ihre Daten an unsere Lieferanten weitergeben, damit diese Ihnen Dienstleistungen anbieten können.

Wenn Ihre Informationen außerhalb des EWR übertragen werden, ergreifen wir Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die Informationen das gleiche Schutzniveau erhalten, als ob sie innerhalb des EWR blieben - unter anderem durch den Abschluss von Datenübertragungsvereinbarungen, durch die Verwendung der von der EU-Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln oder durch den Einsatz von Zertifizierungssystemen wie dem EU-US-Datenschutzschild. Sie haben das Recht auf Einzelheiten über den Mechanismus, nach dem Ihre Daten außerhalb des EWR übertragen werden. Für weitere Informationen reichen Sie bitte eine Anfrage zum Thema ein.

Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Wir verkaufen oder vermieten Ihre Daten nicht an Dritte. Im Rahmen unserer Geschäftsprozesse und Dienstleistungen für Sie gibt es jedoch Situationen, in denen wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wie z. B:

Flugzeugbetreiber und andere Zulieferer: Wenn Sie einen Flug chartern oder sonstige Dienstleistungen bei uns erwerben, ist es notwendig, dass wir Ihre Daten an relevante Dritte weitergeben, um Ihre Buchung abzuschließen. Dies kann Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten, die Namen und das Alter von mitreisenden Personen sowie alle Präferenzen oder besonderen Umstände, die Sie uns bei Ihrer Buchung mitgeteilt haben, beinhalten.

PrivateFly LLC: Ihre Daten können an PrivateFLy LLC weitergegeben werden. Die Gesellschaft verarbeitet Informationen, die laut dieser Datenschutzerklärung analytischen Zwecken oder zur Unterstützung der Ihnen von uns angebotenen Dienstleistungen dienen.

Drittanbieter: Dazu gehören alle, die in unserem Auftrag Dienstleistungen oder Funktionen erbringen, einschließlich Geschäftsleitung, Buchhaltung (einschließlich Zahlungsabwicklung), Marketing, Kundenfeedback, Analytik, Rechtskonformität, Qualitätssicherung oder technische Entwicklung. Unsere Technologieanbieter und Entwickler können Ihre Daten verwenden, um Webseiten-Probleme zu beheben oder neue Funktionen zur Verbesserung der PrivateFly-Webseite zu entwickeln. Wir verwenden diese Dienstleister, um Ihre Daten in unserem Auftrag zu verarbeiten. Die Dienstleister haben Zugang zu Informationen und dürfen diese nur dann sammeln, wenn es zur Erfüllung ihrer Aufgaben erforderlich ist und sie dürfen die Informationen nicht für andere Zwecke weitergeben oder verwenden. Soweit wir Daten an Dritte zur Datenanalyse oder zu statistischen Zwecken zur Verfügung stellen, werden wir diese nur aggregiert, anonymisiert oder pseudonymisiert übermitteln.

Zahlungsanbieter und sonstige Finanzinstitute: Wenn Sie eine Rücklastschrift Ihrer Buchung beantragen, kann es erforderlich sein, dass wir die Buchungsdaten mit dem Zahlungsdienstleister und dem entsprechenden Finanzinstitut teilen, damit diese die Rücklastschrift vornehmen können. Diese können eine Kopie Ihrer Buchungsbestätigung oder die IP-Adresse enthalten, die für Ihre Reservierung verwendet wurde.

Juristische Personen: Wir können dazu verpflichtet sein, Ihre Daten an Dritte, wie z.B. Körperschaften des öffentlichen Rechts und Behörden, weiterzugeben, um die einschlägigen Gesetze, Verordnungen oder Vorschriften einzuhalten, unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder vertraglichen Vereinbarungen durchzusetzen oder die Rechte von PrivateFly zu schützen.

Unternehmensrestrukturierung (und alle Vermittler und Berater): Im Zusammenhang mit einem geplanten Kauf, einer Fusion oder einer Übernahme eines Teils unseres Unternehmens. Sofern wir den Käufer darüber informieren, darf er Ihre persönlichen Daten nur für die in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Zwecke verwenden.

Alle Informationen, die Sie über Social Media-Plattformen oder Messaging-Anwendungen wie Facebook oder WhatsApp weitergeben, fallen nicht unter diese Datenschutzerklärung, und Sie sollten deren eigene Datenschutzrichtlinien überprüfen, bevor Sie Ihre persönlichen Daten angeben. Einige unserer Webseiten enthalten Links zu Webseiten Dritter. Sobald Sie unsere Webseite verlassen haben, unterliegen alle Daten, die Sie einem Dritten zur Verfügung stellen, den Datenschutzrichtlinien und -praktiken dieses Dritten. PrivateFly übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt oder die Nutzung von Webseiten Dritter.

Speicherung Ihrer persönlichen Daten

Wenn wir keine fortwährend berechtigte geschäftliche Notwendigkeit haben, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten (z.B. um Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen oder Unterlagen Ihrer oder unserer Forderungen hinsichtlich der durch uns zur Verfügung gestellten Produkte und Dienstleistungen aufzubewahren), werden wir diese entweder löschen oder anonymisieren oder, falls dies nicht möglich ist, Ihre personenbezogenen Daten sicher speichern und sie von jeder weiteren Verarbeitung isolieren, bis eine Löschung möglich ist.

Ihre persönlichen Datenrechte

Um von Ihren Rechten Gebrauch zu machen, wenden Für weitere Informationen reichen Sie bitte eine Anfrage zum Thema ein.. Wir beantworten alle Anfragen von Personen, die ihre Datenschutzrechte in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen ausüben möchten.

Sie haben die folgenden Rechte in Bezug auf die persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben:

  • Zugriff, Berichtigung, Aktualisierung oder Löschung Ihrer persönlichen Daten.
  • Widerspruch oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.
  • Die Übertragbarkeit Ihrer persönlichen Daten anfordern.
  • Abmeldung von Marketing-Kommunikation. Sie können dieses Recht ausüben, indem Sie in den von uns gesendeten E-Mail-Newslettern auf den Link "Abmelden" klicken. Wenn Sie sich von weiterer Marketing-Kommunikation abmelden möchten, stellen Sie bitte eine entsprechende Anfrage. Sie können sich jederzeit mit PrivateFly in Verbindung setzen, indem Sie eine Anfrage zum Thema einreichen.
  • Ihre Einwilligung zur Speicherung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten widerrufen. Der Widerruf Ihrer Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit einer Verarbeitung, die wir vor Ihrem Widerruf durchgeführt haben, noch auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die im Vertrauen auf andere rechtmäßige Verarbeitungsgründe als die Einwilligung erfolgt.
  • Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde über die Erhebung und Verwendung Ihrer persönlichen Daten. Das Information Commissioner's Office ist die Datenschutzbehörde für das Vereinigte Königreich: https://ico.org.uk/. Bitte kontaktieren Sie uns zuerst, damit wir Ihnen helfen können.

Persönliche Daten von Kindern

Unsere Webseite und App sind nicht für Kinder unter 18 Jahren gedacht. Wir verarbeiten Informationen über Kinder nur mit Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten.

Wie verwahren wir Ihre Daten sicher?

Um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten, setzen wir geeignete Technologien und Verfahren ein.

Wir werden Ihre Daten nicht länger als nötig für die Zwecke Ihrer Interaktionen und Transaktionen mit PrivateFly aufbewahren.

Kontaktaufnahme mit PrivateFly

Für weitere Informationen reichen Sie bitte eine Anfrage zum Thema ein.

Oder Sie können uns schreiben: The Data Protection Officer, PrivateFly, 134 Hatfield Road, St Albans, AL1 4HY, UK.

Einwohner von Kalifornien - Ihre kalifornischen Datenschutzrechte

Das kalifornische Gesetz erlaubt Einwohnern den Erhalt: (1) einer Auflistung der Kategorien personenbezogener Daten, die PrivateFly Ltd. über sie gesammelt hat, (2) der Identität aller Dritten, denen PrivateFly Ltd. innerhalb des vorangegangenen Kalenderjahres personenbezogene Daten für einen geschäftlichen Zweck offengelegt oder verkauft hat, und (3) den Kategorien personenbezogener Daten, die an diese Dritten offengelegt oder verkauft wurden. Zur Überprüfung Ihrer Identität verlangt das kalifornische Gesetz von uns, dass wir im Vorfeld dieser Offenlegungen bestimmte persönliche Informationen anfordern und verbietet eine Diskriminierung aufgrund Ihrer Ausübung dieser Rechte. Sie können einen Antrag auf Offenlegung stellen, indem Sie eine entsprechende Anfrage einreichen. Bitte beachten Sie, dass PrivateFly Ltd. keine persönlichen Daten an Dritte verkauft oder persönliche Daten an Dritte für deren Direktmarketing weitergibt.

Zuletzt aktualisiert: 21 Januar 2021