banner image

Was PrivateFly für Ihre Sicherheit tut

Bei PrivateFly hat Flugsicherheit für Kunden und Personal stets oberste Priorität. Daher unterliegt jedes Luftfahrtunternehmen unseren strengen Kontrollen bevor es in das PrivateFly Flugnetz aufgenommen wird.

PrivateFly wurde gegründet, um eine Plattform zu schaffen, auf der die über 7000 akkreditierten Luftfahrzeuge, die weltweit auf dem Chartermarkt zur privaten Vermietung angeboten werden, miteinander verglichen werden können.

Um private Flüge anbieten zu können, müssen die Betreiber gesetzlich zugelassen sein. Dies setzt eine vorherige Prüfung durch die jeweilige Luftfahrtbehörde eines Landes voraus, in der nachgewiesen werden muss, dass ein Betreiber in der Lage ist, ein Flugzeug sicher und kompetent zu betreiben.

Bei dieser Prüfung werden Bereiche wie Sicherheitsvorschriften, Management, Organisation, Ausbildung der Crew, Flugzeugwartung, sowie sämtliche mit dem Flugbtrieb verbundenen Prozesse überprüft. Wenn alle gesetzlichen Normen erfüllt sind, erhält das Unternehmen eine Betriebsgenehmigung (Luftverkehrsbetreiberzeugnis), auch AOC (Air Operator Certificate) genannt.

PrivateFly arbeitet nur mit gesetzlich zugelassenen Betreibern, die eine gültige Betriebsgenehmigung vorweisen können.

Über die Betriebsgenehmigung hinaus führt PrivateFly eigene Sicherheitschecks durch, bevor ein Unternehmen in unser Flugnetz aufgenommen wird.

Dabei greifen wir auf unsere langjährige Branchenerfahrung und unser Insider-Wissen zurück. So basieren unsere Aufnahmekriterien einerseits auf unserem eigenen Flugsicherheitsstandard, andererseits aber auch auf dem gebotenen VIP Kundendienst. Eine Überprüfung der vorhandenen Versicherungen sowie des Lufttüchtigkeitszeugnisses stehen auf unserer Check-Liste ebenso wie die Inspektion der Flugzeuge und die Zuverlässigkeitsprüfung der Crew. Auf Wunsch präsentieren Ihnen die bei uns registrierten Betreiber diese Dokumente vor Ihrer Buchung.

Zur Flugsicherheit gehören einerseits gut ausgestattete und gut gewartete Flugzeuge, andererseits aber auch ein gut ausgebildeter und erfahrener Pilot.

Wenn Sie über PrivateFly buchen, ist Ihre Flugsicherheit in jeder Hinsicht gewährleistet, denn wir arbeiten ausschließlich mit akkreditierten Betreibern und führen ständige Qualitätskontrollen durch.

Luftfahrtbehörden

AustralienCivil Aviation Safety Authority
BrasilienDepartamento de Aviacao Civil
KanadaTransport Canada Civil Aviation Authority
FrankreichLa Direction de l'Aviation Civile
DeutschlandCivil Aviation Authority (LBA)
ItalienLa Direction de l'Aviation Civile
DeutschlandCivil Aviation Authority (LBA)
ItalienLa Direction de l'Aviation Civile
DeutschlandCivil Aviation Authority (LBA)
ItalienCivil Aviation Authority (LBA)
ItalienCivil Aviation Authority (LBA)
ItalienEnte Nazionale per l'Aviazione Civile
MalaysiaDepartment of Civil Aviation Malaysia
NiederlandeDirectorate-General of Civil Aviation
NeuseelandCivil Aviation Authority of New Zealand
PolenCivil Aviation Office
PortugalInstituto Nacional de Aviação Civil, I.P.
RumänienRomanian Civil Aeronautic Authority
RusslandState Civil Aviation Administration
SingapurEnte Nazionale per l'Aviazione Civile
MalaysiaDepartment of Civil Aviation Malaysia
NiederlandeDirectorate-General of Civil Aviation
NeuseelandCivil Aviation Authority of New Zealand
PolenCivil Aviation Office
PortugalInstituto Nacional de Aviação Civil, I.P.
RumänienRomanian Civil Aeronautic Authority
RusslandState Civil Aviation Administration
SingapurCivil Aviation Authority of Singapore
SüdafrikaCivil Aviation Authority
SpanienAeropuertos Españoles y Navegación Aérea
SchwedenSweden Civil Aviation Administration
SchweizFederal Office for Civil Aviation
TaiwanCivil Aeronautics Administration
GroßbritannienCivil Aviation Authority
USAFederal Aviation Administration

Falls Sie Fragen zur Flugsicherheit im privaten Luftverkehr haben, rufen Sie uns an unter +49 3222 1090 678