Karibik Privatjet Flughäfen

Da der Winter naht, möchten viele unserer Freizeitkunden ins wärmere Klima der karibischen Inseln, einem der beliebtesten Reiseziele unter Luxusreisenden, entfliehen.

Und wenn es um den Transport geht, kommt der privaten Luftfahrt aufgrund der einzigartigen Geographie der Region eine große Bedeutung zu - da es buchstäblich tausende von Inseln gibt.

Einige Kunden, ob aus Europa oder den USA, entscheiden sich für ein Privatflugzeug für die gesamte Reise, vom Start weg. Die gefragteste Privatjet-Route in die Karibik war im vergangenen Jahr die zwischen Ft. Lauderdale in Florida und den Bahamas, gefolgt von St. Maarten und New York City, Bahamas und New York City sowie Turks & Caicos und New York City.

Viele andere hingegen entscheiden sich für eine Kombination aus Linienflügen und privater Luftfahrt, um ihr endgültiges Ziel in der Karibik zu erreichen. Dies belegt die fünftbeliebteste Privatjet-Route des vergangenen Jahres, nämlich die zwischen der Dominikanischen Republik und Puerto Rico. Viele Luxusreisende nutzen einen Privatjet für den Transport von Insel zu Insel.

Privatjet-Flughäfen in der Karibik

Welche der unzähligen Inseln sind unter Privatjet-Reisenden die beliebsten Ziele in der Karibik? Hier sind die Top 10 der verkehrsreichsten Flughäfen für Charter-Flüge in der Region, basierend auf der Analyse der letztjährigen Karibiksaison (November 2013 - April 2014):

TOP 10 DER PRIVATJET-FLUGHÄFEN IN DER KARIBIK

1) Lynden Pindling International Airport, Nassau, Bahamas (NAS) - 4034 Flüge

Nassau ist die Hauptstadt der Bahamas und Lynden Pindling der wichtigste internationale Flughafen der Stadt. Dieser Flughafen ist ein beliebtes Drehkreuz für die Anreise aus den USA, für Geschäfts- und Luxusreisen, Linienflüge und Privatjets aller Größen.

2) Princess Juliana International Airport, St. Maarten (SXM) - 1514 Flüge

St Maarten (unter Franzosen auch als St Martin bekannt) ist zwischen den Niederlanden und Frankreich geteilt. Der dortige Princess Juliana International Airport,Flughafen PrivateFlys Umfrage zu den schönsten Landeanflügen weltweit. Der Flughafen ist ein weiteres wichtiges Drehkreuz in der Karibik. Genutzt wird er vor allem für das Umsteigen von Linienflugzeugen bzw. größeren Privatjets in kleinere Flugzeuge, die Reisende auf abgelegenere Inseln bringen.

3) Providenciales International Airport, Turks & Caicos (PLS) - 1374 Flüge

Providenciales, umgangssprachlich Provo genannt, ist der größte Flughafen auf den Turks- und Caicosinseln, einem britischen Überseegebiet. Der Flughafen nimmt Linien- und Privatjetflüge auf. Reisende werden nicht nur von den berühmten schönen Stränden und Luxusresorts angezogen, sondern auch von den attraktiven Konditionen für Offshore-Finanzierung. Am bekanntesten ist die Insel jedoch vermutlich für ihre exzellenten Tauchmöglichkeiten entlang der kilometerlangen Korallenriffe vor der Küste. Diese zählen zu den besten Tauchgebieten weltweit.

4) Luis Munoz Marin International Airport, San Juan, Puerto Rico (SJU) - 1276 Flüge

Der Flughafen San Juan in Puerto Rico ist der geschäftigste Flughafen für Linienflüge in der Region, nimmt unter Privatjetflügen jedoch nur Rang vier ein. Er stellt eine beliebte Verbindung zwischen der Karibik und den Vereinigten Staaten dar. Besucher strömen auf diese Insel, um mehr als 434 km an schönen Stränden zu genießen.

5) Marsh Harbour Airport, Abaco Inseln, Bahamas (MHH) - 930 Flüge

Die Abaco-Inseln bilden das nördliche Bahamas und verbinden Groß-Abaco mit Klein-Abaco sowie einer Reihe von kleineren Inseln. Marsh Harbour ist die bedeutendste Stadt und beherbergt den wichtigsten Flughafen der Insel-Gruppe, der Besuchern Zugang zur schönen Natur und den Luxusunterkünften vor Ort gewährt. Der Flughafen nimmt Privatjets und regionale Linienflugzeuge auf.

6) Cyril E King Airport, Amerikanische Jungferninseln, St Thomas (STT) - 822 Flüge

Cyril E King ist der größte Flughafen auf den Amerikanischen Jungferninseln in der östlichen Karibik. Er ist ein sehr geschäftigter Regionalflughafen für Verkehrsflugzeuge und nimmt Flugzeuge aller Größen auf. Luxus-Reisenden bieten die Inseln exklusive Badeorte, weiße Sandstrände und schöne Korallenriffe.

7) LF Wade International Airport, Bermuda (BDA) - 726 Flüge

L F Wadeist der einzige Flughafen auf Bermuda. Er ist sowohl für Privatjets als auch für Verkehrsflugzeuge aller Größen zugänglich. Die Inseln von Bermuda sind ein britisches Überseegebiet und für Offshore-Finanzierung ebenso wie für Luxus-Tourismus bekannt.

8) Nord Eleuthra, Bahamas (ELH) - 654 Flüge

Die Insel North Eleuthra auf den Bahamas ist für ihre rosafarbenen Sandstrände und Korallenriffe bekannt. Der kleine Flughafen dient Besuchern des nördlichen Abschnitts der langgezogenen schmalen Insel (an einigen Stellen nur etwas mehr als einen Kilometer breit) als Zugang, aber auch solchen von Harbour Island und Spanish Wells.

9) Clayton J Lloyds International Airport, Anguilla (AXA) - 630 Flüge

Das britische Überseegebiet Anguilla becirct Luxusreisende aus der ganzen Welt mit seinen weitläufigen weißen Sandstränden und seiner atemberaubenden Landschaft. Der kleine internationale Flughafen, Clayton J Lloyds, ist der einzige der Insel und wird in der Regel von Puerto Rico, St. Maarten, Antigua und St. Kitts angeflogen.

10) Owen Roberts Airport, Cayman Islands (GCM) - 606 Flüge

Owen Roberts ist der wichtigste internationale Flughafen auf den Cayman-Inseln, benannt nach einem Pionier der Geschäftsluftfahrt des Landes. Die hellen Korallenriffe und kristallklaren Gewässer haben diese Insel zu einem beliebten Ziel für Touristen gemacht.

PRIVATER JET-CHARTER IN DIE KARIBIK

Für Fragen zu privatem Jet-Charter in die Karibik kontaktieren Sie uns bitte online oder telefonisch unter +49 3222 1090 678. Unser Flugteam steht Ihnen täglich rund um die Uhr zur Verfügung. .